Scalian beitreten

Ihrem Spielfeld sind keine Grenzen gesetzt, aber wenn Sie weit kommen wollen, ist es besser, einen Überblick über Ihren Parcours zu haben!

Nehmen Sie an einem menschlichen Abenteuer teil!

Die Einstellungsphase ist ein kritischer Augenblick, das Eingehen einer Verpflichtung. Beide Seiten sichern sich gegenseitig zu, dass sie ein Stück des Weges gemeinsam gehen möchten und dass sie die gleichen Werte teilen.

Der erste Kontakt wird von einem Personalverantwortlichen hergestellt. Ziel des etwa 20-minütigen Gesprächs ist es, Ihre Erwartungen genau zu verstehen und herauszufinden, ob diese mit den von uns angebotenen oder mit den zukünftigen Möglichkeiten übereinstimmen.

Darauf folgen eine Reihe von Bewerbungsgesprächen (2 bis 3) mit technischen Verantwortlichen und Vertriebsleitern oder auch mit Beratern und Ingenieuren, die als „Botschafter“ fungieren, damit sich beide Seiten besser kennenlernen.

Es geht darum, Ihre Kompetenzen zu beurteilen, Ihr berufliches Projekt einzuschätzen, Ihnen Informationen über unsere Projekte zu geben und uns vorzustellen. Wenn die Chemie stimmt, kann der Vertrag unterschrieben werden und die „Onboarding“-Phase beginnt!

Fokus auf unser Einstellungsverfahren

Lassen Sie sich alle Einzelheiten über die verschiedenen Schritte des Einstellungsverfahrens erklären.

Entdecken Sie unser Verfahren

 

Sie sollen sich gleich bei Ihrer Ankunft wohlfühlen!

Ob Sie eine Woche oder drei Monate nach Ihrer Entscheidung zu uns kommen – der Erfolg des Onboardings und Ihrer Einarbeitung ist für uns von zentraler Bedeutung und bezieht uns alle ein:

Erster Schritt: Bei der Vertragsunterzeichnung führt Sie das Managementteam durch die Niederlassung und stellt Ihnen Ihre zukünftigen Kollegen vor. Sie werden wahrscheinlich vielen Gesichtern begegnen. Keine Sorge, wir sind da, um Sie durch Ihren Onboarding-Prozess zu begleiten.

Wir werden auch bereits während der gesamten Zeit vor Ihrer Ankunft den Kontakt zu Ihnen halten. Diese Zeit wird für verschiedene Gespräche mit Ihrem zukünftigen Manager genutzt, für Verwaltungsformalitäten mit der Büroassistentin, für Einladungen zu Veranstaltungen, die in dieser Zeit stattfinden, oder für die Mitteilung von Informationen über aktuelle Ereignisse in der Gruppe.

Am Tag X werden Sie dann – je nach Kontext Ihrer Aufgabe – bei der Entdeckung Ihres Arbeitsumfelds begleitet und erhalten Ihre Arbeitsgeräte und ein Begrüßungspaket, damit Sie unter besten Bedingungen in Ihrem neuen Job starten können. In der Zwischenzeit erwartet Sie eine Begrüßungs-E-Mail Hinweisen zu allen digitalen Werkzeugen des täglichen Lebens bei Scalian. Während Ihrer ersten Woche geben Ihnen unsere Büroassistentinnen ‚Anleitungen für die Benutzung der verschiedenen Schnittstellen und Dokumentationsressourcen in unserem Intranet.

Und damit Ihre Integration rundum perfekt wird, können Sie sich der Scalian-Familie auf unserer BeScalian-App anschließen!

Unsere Verpflichtungen in Zahlen

+1000

Talente werden durchschnittlich pro Jahr eingestellt

82%

der Beschäftigten geben an, dass die neuen Mitarbeiter gut aufgenommen werden. (Umfrage GPTW Scalian France 2021)

+12 Jahre

Das ist die durchschnittliche Berufserfahrung unserer neuen Mitarbeiter

Berater & Ingenieure: Lassen Sie uns einen Pakt schließen!

Unser Onboarding-Prozess beginnt mit der Unterzeichnung Ihres Vertrags. Er erstreckt sich über die ersten sechs Monate und soll Ihnen die notwendigen Schlüssel in die Hand geben, um erfolgreich in den neuen Job zu starten.

  1. Scalian Pact 1: Sobald Sie ankommen, besiegeln wir mit Ihnen unsere Verpflichtungen hinsichtlich der fachlichen Begleitung, der Verbesserung Ihrer Kompetenzen, der Herstellung von Kontakten zu den Scalian-Communities.
  2. Scalian Pact 2 und 3: Bei diesen Treffen nach 3 und 6 Monaten mit Ihrem Manager oder Ihrem technischen Leiter werden Ihre Ziele festgelegt und verfolgt. Sie bieten auch die Gelegenheit, eine Bilanz bezüglich der eingegangenen Verpflichtungen zu ziehen.
  3. Feedback-Bericht: In einem Gespräch mit Ihrem Personalverantwortlichen haben Sie erneut die Gelegenheit, Ihr erstes Feedback zu teilen!
  4. Welcome Meeting: Ein Treffen in geselliger Atmosphäre, um Gespräche zu führen und Informationen auszutauschen.
Kit accueil Scalian

« Starter » für die Manager

Jeder neue Manager nimmt im ersten Jahr seines neuen Jobs an einem speziellen Onboarding-Programm teil.

  1. STARTER: Dieses zweitägige Seminar ist der Höhepunkt des Programms. Es umfasst Workshops, Treffen mit den Mitgliedern des Vorstands, E-Learning, Fallstudien usw.
  2. Ziel dieses Programms: Vermittlung einer globalen Vision der Gruppe, ihrer Strategie, ihrer Geschäftsfelder, ihrer Angebote, aber auch ihrer Werte und ihrer Denkweise. Erste Kontakte für das interne Networking.
  3. Wöchentliche Termine: Fortsetzung des Onboarding-Programms über Talks (Finanzen, IT, HR, Soziales, Qualität, Recht, Kommunikation), um das Scalian-Ökosystem in seiner Gesamtheit zu begreifen und über alle notwenigen Instrumente zu verfügen, um im neuen Job erfolgreich zu sein.
Le parcours d'intégration spécifique aux fonctions managériales

84 % unserer Beschäftigten sind der Meinung, dass “das Management uns zutraut, dass wir unsere Arbeit gut erledigen, ohne uns ständig zu kontrollieren”.

Gemäß dem Feedback der internen Pulse-Studie 2019

Setzen Sie mit Scalian Ihre Potenziale frei

Schließen Sie sich leidenschaftlichen Männern und Frauen an.
Entwickeln Sie sich in einer Organisation, in der Professionalität und Unternehmergeist mit Freundlichkeit und Fürsorge einhergehen.

Trouver votre vocation en rejoignant Scalian