Inspiration und Sinnhaftigkeit

An sinnvollen Aufgaben mitwirken, sich in innovative Projekte einbringen, von anderen lernen und sich inspirieren lassen.

Nehmen Sie an einem menschlichen Abenteuer teil!

Das ganze Jahr über haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, an verschiedenen Veranstaltungen, Unternehmensprojekten, Treffen oder Workshops teilzunehmen, die den Austausch von Ideen, Vorgehensweisen oder Erfahrungen fördern. Sie stehen allen Beschäftigten offen, um zu inspirieren, zu teilen und zu lernen.

Praxisbezogene Communities, Expert’tease-Webinare, Masterclasses, Tell&Share- oder Share2Know-Termine, Kompetenzsponsoring, Beiträge zu Projekten des Innovation Lab, zu Mentorenprogrammen, Club der unglaublichen Talente … – alle diese Gelegenheiten zum Lernen oder Teilen sind Wege, um sowohl Ihr Know-how als auch Ihre sozialen Kompetenzen zu stärken.

Eine Vielfalt an Themen und Inhalten rein beruflicher oder auch privater Natur, die allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich aktiv, kreativ und innovativ am Unternehmen zu beteiligen.

Muss man ein Start-up sein, um innovativ zu sein, oder ist das eine Frage der Einstellung?

Lesen Sie die Analyse von Jean-Frédéric Real, Leiter Marketing und Innovation bei Scalian.

Mehr lesen 

Eliott, PhD im Innovation Lab

Beschreiten Sie neue Wege mit dem Innovation Lab

Das Lab ist ein Forschungs- und Innovationszentrum, das sich mit den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden befasst. Es ist aber auch eine echte Plattform für die Zusammenarbeit und eine Art Gründerzentrum für alle Beschäftigten von Scalian.

Im Lab werden unterschiedlichste Themen behandelt, die einen Zusammenhang mit den Geschäftsfeldern der Unternehmensgruppe haben. So bietet es den Ingenieuren die Gelegenheit, mit den promovierten Wissenschaftlern im Lab zusammenzuarbeiten oder gemeinsam mit ihnen neue Innovationen zu entwickeln.

Umgekehrt kann es sein, dass einige Mitglieder des Innovation Lab-Teams in Denkfabriken oder Arbeitsgruppen im Rahmen von internen Projekten, Ausschreibungen, Kundenaufträgen usw. interagieren.

Dieses Prinzip der „Cross Fertilisation“ schlägt Brücken zwischen den verschiedenen Expertengemeinschaften und bereichert die Erfahrungen aller auf verschiedenen Ebenen (technisch, organisatorisch oder methodisch).

 

Entdecken Sie die Aktivitäten des Labs

Unsere Verpflichtungen in Zahlen

11

nach Fachbereichen gegliederte Communities innerhalb der Scalian Group

50

EXPERT'TEASE-Webinare pro Jahr (im Durchschnitt)

35

Forschungsprojekte innerhalb des Lab im Jahr 2021

Sie sind Teil einer Gemeinschaft

Sich in das Leben und die Entwicklung der Gruppe im Kreise der Kollegen einbringen – das ist der Sinn unserer Expertennetzwerke:

  1. DIT oder „Do It Together“ Practices – Gemeinschaften, die über Angebote/Expertisen in ihrem Bereich nachdenken, diese weiterentwickeln und bereichern.
  2. EXPERT’TEASE – ein Webinar zu einem bestimmten technischen Thema, das von einem Mitarbeiter geleitet wird und sich an andere Mitarbeiter der Gruppe oder eventuell an eine Zielgruppe von Kunden, Partnern oder Studierenden richtet.
  3. TELL&SHARE – Termine auf Ebene einer Niederlassung, um Wissen und bewährte Praktiken unter den Mitarbeitenden auszutauschen und weiterzugeben.
  4. Der Club der unglaublichen Talente – ein Club, in dem alle ihr Hobby oder ihre Leidenschaft mit der gesamten Scalian-Community teilen können.

Entdecken Sie die DIT-Community

Les communautés de pratiques chez Scalian

Sich einbringen, Sinn stiften

Alle unsere Beschäftigten können sich, wenn sie möchten, an Aktionen im Rahmen unseres CSR-Ansatzes beteiligen.

Mobilisierung für die Umwelt, gesellschaftliches Engagement, Wissensvermittlung und vieles mehr. Einige Beispiele:

  1. An Umweltaktionen teilnehmen: Cyber Clean Up Day, Reforest’Action, lokale Müllsammlungs-Initiativen, Climate Fresk Training usw.
  2. Referent werden: Sich lokal engagieren, um Ansprechperson für CSR oder Behinderung zu werden.
  3. Weitergeben, coachen: Trainer der Scalian Academy werden, am Mentorenprogramm teilnehmen, Botschafter an den Hochschulen werden, Expertenartikel auf unseren Kommunikationskanälen verfassen.
  4. Kompetenzsponsoring: Unterstützung einer Organisation bei der Durchführung ihres Projekts durch die Einbringung der Erfahrung oder des Fachwissens eines Mitarbeiters.
Programme de mentoring Inspire

Im Rahmen unserer Partnerschaften mit den Hochschulen leisten unsere Ingenieure jedes Jahr zahlreiche Beiträge für die Studierenden.

Hier unsere Partnerschaft mit den Studenten der INSA in Rennes (Frankreich)

 

Viel Aufmerksamkeit für die Projekte

In unseren Berufen müssen unsere Mitarbeiter wissen, warum sie im Dienste unserer Kunden arbeiten. Sie müssen verstehen, worum es geht und welche Ziele sie mit ihrem Auftrag verfolgen.

Bei Scalian verpflichten wir uns, alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Beginn ihres Auftrags an zu begleiten. Durch Maßnahmen wie Vorbereitungsgespräche, Follow-up-Meetings, Kick-off-Meetings oder Feedbacks der jährlichen Zufriedenheitsumfragen können wir die Wünsche unserer Berater ergründen.

Wir stellen sicher, dass der Mitarbeiter wirklich an dem Projekt interessiert ist und sich beruflich voll entfalten kann. Es ist auch wichtig, die Tragweite und die Auswirkungen des Projekts aus gesellschaftlicher, technologischer, wirtschaftlicher und sozialer Sicht zu erläutern.

Setzen Sie mit Scalian Ihre Potenziale frei

Schließen Sie sich leidenschaftlichen Männern und Frauen an.
Entwickeln Sie sich in einer Organisation, in der Professionalität und Unternehmergeist mit Freundlichkeit und Fürsorge einhergehen.

Trouver votre vocation en rejoignant Scalian