Scalian, eine Gruppe von Spezialisten
politique de gestion des données personnelles et cookies

Datenschutzrichtlinie und Cookies

1. Datenschutzerklärung

Willkommen auf der Website http://www.scalian.com (die „Website“). Für Scalian ist der Schutz personenbezogener Daten unerlässlich und stellt ein wichtiges Prinzip seines Ethikkodex dar.

Mit dem Aufrufen oder dem Besuch unserer Website bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung und unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und ohne Einschränkung oder Vorbehalt akzeptiert haben.

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie über die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, die Rechte, die Sie im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können, zu informieren und die Maßnahmen zu deren Schutz zu beschreiben.

Scalian verpflichtet sich, im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten alle französischen und europäischen Gesetze und Vorschriften, insbesondere die europäische Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 einzuhalten.

Scalian behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf jederzeit zu ändern oder anzupassen.

Verantwortlicher

Das Unternehmen Scalian, eingetragen im Handelsregister Labège unter der Nummer 350 992 707, mit Sitz in 417 l’Occitane BP 47506 – 31675 LABEGE cedex – Frankreich, ist die verantwortlich Stelle für die Verarbeitung der über die Website Scalian.com erfassten personenbezogenen Daten.

2. Art der erhobenen Daten

Die Rechtsgrundlagen der Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind:

– das berechtigte Interesse;
– Ihre Einwilligung;
– die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

Im Allgemeinen werden Ihre Daten bei folgenden Anlässen direkt von Ihnen erhoben:

– Ihre Anmeldung über das Kontaktformular;
– Ihre Bewerbung auf eines unserer Stellenangebote;
– Ihr Besuch der Website.

Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:
– identifikationsdaten (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Lebenslauf);
– Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse, Verbindungsprotokolle);
– kommerzielle Daten (z.B. Daten, die zur Durchführung von Werbemaßnahmen, Zufriedenheitsumfragen und Statistiken erforderlich sind).

Cookies und andere Tracking-Cookies oder ähnliche Technologien („Cookies“) können installiert und/oder in Ihrem Browser gelesen werden, wenn Sie die Website besuchen.

Es werden nur die personenbezogene Daten erhoben, die für die nachfolgend beschriebenen Zwecke und zur Erstellung von Besuchsstatistiken der Website unbedingt erforderlich sind.

Eingebundene Inhalte anderer Websites

Die Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel …). Aus anderen Websites eingefügte Inhalte verhalten sich genauso, als ob der Besucher diese andere Website besuchen würde.
Diese Websites könnten Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern einbetten, Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto bei deren Website angemeldet haben.

3. Zweck der Verarbeitung der erhobenen Daten und Aufbewahrungsdauer

Zwecke der Verarbeitung

Erbringung einer Dienstleistung:
– Kundenbeziehungen für Fragen und Beschwerden
– Zusendung von Informationen über die Änderung oder Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen
– Verwaltung der Ausübung Ihrer Rechte an Ihren personenbezogenen Daten;

Marketing und Direktwerbung für Produkte und Dienstleistungen:
– personalisierte Direktwerbung
– Einholen von Kundenbewertungen
– Ausarbeitung von Geschäftsstatistiken, um die Profile der Kunden von Scalian zu identifizieren und das bereitgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot zu verbessern.

Geschäftspartnerschaften:
– Versenden von Marketing- und Werbemitteilungen über die Produkte und Dienstleistungen von Geschäftspartnern.

Scalian lehnt es generell ab, die personenbezogenen Daten des Nutzers zu verkaufen, zu vermieten oder zu vermarkten.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Im Falle einer Erhebung werden die personenbezogenen Daten des Nutzers nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist.

Zweck Rechtsgrundlage Aufbewahrung
Beantwortung Ihrer Informationsanfragen (z. B. Pressekontakte, allgemeine Informationsanfragen). Die Rechtsgrundlage hängt vom Gegenstand Ihrer Anfrage ab. Die Daten werden drei (3) Jahre ab dem letzten Kontakt oder während der jeweiligen Verjährungsfrist aufbewahrt.
Erstellung eines Bewerberkontos in unserem Bewerbungsbereich. Die Ausführung eines Vertrages. Die Daten werden zwei (2) Jahren ab dem letzten Kontakt oder während der Dauer des Vertragsverhältnisses plus 5 Jahre im Fall einer Einstellung gespeichert.
Statistiken Einwilligung des Nutzers. Die Daten werden höchstens 13 Monate aufbewahrt.

4. Übermittlung und Empfänger der Daten

Ihre personenbezogenen Daten können weitergeleitet werden:
– intern: an Abteilungen oder Dienststellen von Scalian, die für die Verarbeitung verantwortlich sind
– extern: an bestimmte Partner und/oder Auftragsverarbeiter zur Verwaltung Ihrer Anfragen, von Analysen und Umfragen, an die Plattformen sozialer Netzwerke zur Interaktion mit unseren Websites und Anwendungen.

Jede Übermittlung von Daten in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union (z. B. Kanada oder die Vereinigten Staaten) erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und in einer Weise, die einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

5. Sicherheit und Schutz der Daten

Die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle setzt geeignete Maßnahmen um, um die Vertraulichkeit und die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu wahren und um insbesondere zu verhindern, dass diese verfälscht, beschädigt oder unbefugten Dritten zugänglich gemacht werden.

6. Ausübung der Rechte

In Anwendung dieser Datenschutzrichtlinie kann der Nutzer jederzeit seine folgenden Rechte ausüben:
– Zugriff, Berichtigung und/oder Löschung aller personenbezogenen Daten, die im Besitz von Scalian sein könnten
– Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten.
– Übertragbarkeit seiner personenbezogenen Daten, d.h. ihre Übermittlung in einem strukturierten und lesbaren Format
– Widerspruch gegen die kommerzielle Nutzung seiner Daten.

Diese Anträge sind an Scalian an die Adresse dpo@scalian.com zu richten.

Allen Anträgen muss eine Fotokopie eines gültigen, unterschriebenen Ausweisdokuments beigefügt sein. Die Anträge müssen die Angabe der Adresse enthalten, an der Scalian den Antragsteller kontaktieren kann. Die Antwort erfolgt innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags.

Diese einmonatige Frist kann um zwei Monate verlängert werden, wenn die Komplexität des Antrags und/oder die Anzahl der Anträge dies erfordern.

7. Cookies

7.1 – Prinzipien

Cookies sind Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät (Computer, Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät, das das Surfen im Internet ermöglicht) abgelegt und gespeichert werden oder ähnliche Technologien, mit denen Informationen auf dem Gerät eines Nutzers gelesen oder geschrieben werden können und die Aktivität des Nutzers im Internet oder in einer App verfolgt werden kann.

Einige dieser Cookies sind notwendig oder sogar unerlässlich, um auf die Funktionen der Website zuzugreifen. Andere ermöglichen es beispielsweise, Besuchs- und Nutzungsstatistiken der verschiedenen Elemente der Website zu erstellen und die angezeigten Inhalte zu optimieren und zu personalisieren. Sie ermöglichen es auch, zusätzliche Dienste wie das Teilen von Inhalten einer Website über die sozialen Netzwerke anzubieten.

7.2 – Die verschiedenen Arten von Cookies und ihr Zweck

Die verschiedenen Arten von Cookies

Die Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert werden können, wenn Sie die Website besuchen, können folgende Funktionen haben:
– Technische Cookies ermöglichen es Ihnen, die Website zu besuchen, gewährleisten die Sicherheit der Website und ermöglichen Ihnen den Zugriff auf die verschiedenen Dienste und Inhalte der Website.
– Analyse-Cookies messen die Besuche der verschiedenen Inhalte und Rubriken unserer Website, um sie zu bewerten und besser zu organisieren.
– Social Media-Cookies (Facebook, Twitter, LinkedIn, Viadeo, YouTube) verbessern die Interaktivität der Website durch das Teilen der Inhalte unserer Website mit anderen Personen.

Sie können die Verwendung der Cookies auch jederzeit ablehnen, indem Sie die Konfiguration Ihres Webbrowsers ändern. Mit Hilfe der folgenden Links erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können:
– Für Microsoft™: http://windows.microsoft.com
– Für Safari™: http://support.apple.com
– Für Chrome™: http://support.google.com
– Für Firefox™: http://support.mozilla.org
– Für Opera™: http://help.opera.com

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie „Cookies“ deinstallieren oder deren Installation ablehnen, möglicherweise einige der Dienste auf der Website nicht nutzen können.

7.3 – Plugins und Tools von Drittanbietern

Wir können auf unserer Website Plugins oder Computer-Tools von Drittanbietern einbinden, z.B. zur Verarbeitung der Bewerbungen oder um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Inhalte unserer Website mit anderen Personen zu teilen. Die Website verwendet insbesondere die Plugins von „Cornerstone OnDemand“ und „YouTube“.

Die Verwendung von Cookies durch Dritte unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten.

Stellenausschreibung und CV-Erfassungstool
Die von Cornerstone erfassten personenbezogenen Daten sind für Scalian und seine Tochtergesellschaften bestimmt. Sie werden elektronisch verarbeitet, um Bewerbungen im Rahmen unserer Personalbeschaffung zu verwalten. Ihre Daten werden im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, d.h. 2 Jahre nach unserem letzten Kontakt, gespeichert. Gemäß den Bestimmungen der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen allgemeinen Datenschutzverordnung haben Sie jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten.

Um eines dieser Rechte auszuüben, senden Sie Ihre Anfrage zusammen mit einer Kopie eines unterschriebenen Ausweises per E-Mail an: dpo[at]scalian.com

In Bezug auf die sozialen Netzwerke laden wir Sie ein, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke einzusehen, um sich darüber zu informieren, wie die Informationen gesammelt werden und zu welchen Zwecken die über diese Social-Media-Buttons erhobenen Informationen verwendet werden.